Verleih


In einigen Situationen ist man zeitweise auf die Verwendung besonderer medizinischer Geräte angewiesen.
Diese zu kaufen ist häufig zu teuer.

Wir bieten Ihnen deshalb unseren Verleihservice an:
Sie erhalten hochwertige und gepflegte Medizinprodukte aus unserer Apotheke für ein geringes monatliches Entgelt zu Ihrer persönlichen Verfügung.

Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten.

Hier ein Auszug aus unserem Verleihprogramm:

Digitale Babywaagen

Höchster Messkomfort für die genaue Kontrolle der Entwicklung Ihres Kindes.
 
€ 2.50 / Woche
(Kaution € 15.00)

Elektrische Milchpumpen

€ 2.00 / Tag
(Kaution € 75.00)
Aus hygienischen Gründen zusätzlich erforderlich: Zubehör-Set bestehend aus Milchflaschen, Reinigungsbürsten und Verbindungsschläuchen (Preis auf Anfrage)

Inhalationsgeräte

€ 1.50 / Tag
(Kaution € 50.00)
Aus hygienischen Gründen zusätzlich erforderlich: ein PariBoy Zubehör Set (Preis auf Anfrage)

Jetzt NEU!


Unsere Handfee

Zaubert zarte Hände

Gegen rauhe Haut und spröde Nägel nach Desinfektionsmittelgebrauch

mehr Neuigkeiten entdecken

News

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Keine Kuhmilch nach der Geburt
Keine Kuhmilch nach der Geburt

Risiko Nahrungsmittelallergie

Wer seinem Baby in den ersten Lebenstagen Kuhmilch zufüttert, riskiert vielleicht, dass das Kind eine Nahrungsmittelallergie entwickelt. Das gilt vor allem für Neugeborene aus Allergie-belasteten Familien, wie japanische Forscher kürzlich herausgefunden haben.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee
Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee

Sinn oder Unsinn?

Mate-Tee – viele kennen ihn nur als neues Trendgetränk . Doch weil den Mate-Blättern viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden, gibt es sie auch in Kapsel- oder Pulverform zu kaufen. Was sagt die Wissenschaft zu den versprochenen Effekten?   mehr

Harte Fakten zum Thema Rückenschmerz
Harte Fakten zum Thema Rückenschmerz

Ärzte gegen Fake News

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Deshalb kursieren im Internet auch massenweise Meinungen zu Ursachen, Diagnostik und Behandlung— viele davon sind falsch. Ein irisch-australisches Ärzteteam räumt mit gängigen Fake News zu Rückenschmerzen auf.   mehr

Länger leben mit Sex
Länger leben mit Sex

Nach dem Infarkt

Ein überstandener Herzinfarkt ist kein Grund, auf Sex zu verzichten. Im Gegenteil: Wer frühzeitig nach dem Ereignis wieder sexuell aktiv wird, hat offenbar langfristig bessere Überlebenschancen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Stadt-Apotheke in der Praxisklinik Nürtingen
Inhaber Thomas von Künsberg Sarre
Telefon 07022/909 44 55
Fax 07022/909 44 56
E-Mail hilfe@stadt-apotheke-nuertingen.de