Schwerpunkt Aromatherapie


Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind leicht flüchtige Stoffe die aus bis zu 800 verschiedenen Substanzen bestehen können. Sie können verschiedene Nutzen für die jeweiligen Pflanzen haben: Schutz vor Angreifern, UV-Strahlung, Bakterien oder zur Anlockung von Insekten um einige zu nennen.

Dies kann auch dem Menschen auf verschiedene Weise nützlich sein.

Ätherische Öle sind natürlich vorkommende Vielstoffgemische, welche allgemein sehr gut vertragen werden. Es ist kaum möglich diese Gemische synthetisch zu rekonstruieren. Bei chemisch hergestellten Düften treten daher öfters Unverträglichkeiten auf.

Bringt das was?

Ätherische Öle gelangen über den Riechvorgang oder über die Haut in den Körper und entfalten dort ihre Wirkung. Sie gehören daher zur Phytotherapie.

Diverse Studien belegen die Wirksamkeit von ätherischen Ölen und sie finden sogar Verwendung in verschiedenen Arzneimitteln.

Was ist Aromatherapie?

Aromatherapie wird definiert als die kontrollierte Anwendung von ätherischen Ölen, um die Gesundheit zu erhalten und Körper, Geist und Seele auf positive Art zu beeinflussen. (Shirley Price)

 

Bereits im antiken Ägypten fanden aromatische Heilpflanzen Verwendung in Form von

  • Salbungen

  • Einreibungen

  • Tinkturen & Aufgüssen

  • Inhalationen und

  • Bädern

Unsere heutige Aromatherapie entwickelte sich durch arabische Einflüsse um 1920 in Frankreich. In Deutschland wird die Aromatherapie meist in Form einer therapeutischen Massage angewandt, welche sich Mitte des 20. Jahrhunderts in England entwickelte.

 

Unser Partner für Qualität

Die Aromatherapie basiert auf der Verwendung natürlicher Pflanzenextrakten, daher ist es nur sinnvoll auf eine entsprechende Qualität zu achten.

Unser Partner TAOASIS legt nicht nur besonden Wert auf eine besondere Form des Bio-Anbaus mit zusätzlichen Bestimmungen, sondern setzt auch auf anthroposophische Aspekte.

Die Qualität wird auch von unabhängigen Studien verschiedener Institute überprüft.

 

Bitte schenken Sie uns eine Bewertung. 

Bei Google bewerten

Aktuelle Angebote Ihrer Stadt-Apotheke in der Praxisklinik Nürtingen

News

Ab zur Grippeschutzimpfung!
Ab zur Grippeschutzimpfung!

Alte, Vorerkrankte, Schwangere

Fieber, Gliederschmerzen und Schüttelfrost: Selbst für junge, gesunde Menschen ist eine echte Grippe kein Spaziergang. Für alte und schwache Menschen jedoch können Erkältungsviren sogar lebensbedrohlich sein. Ärzt*innen empfehlen Risikopatient*innen deshalb die Grippe-Impfung.   mehr

Schönheits-OPs im Gesicht boomen
Schönheits-OPs im Gesicht boomen

Dank Zoom und Instagram

Corona verschafft Schönheitschirurg*innen Arbeit: In Zeiten von Homeoffice und Videokonferenzen legen immer mehr Deutsche Wert auf ein makelloses Gesicht.   mehr

So dosiert man Tropfen richtig
So dosiert man Tropfen richtig

Auf das Fläschchen kommt´s an

Fläschchen auf und lostropfen: Die Anwendung von Arzneitropfen klingt erst einmal unkompliziert. Wer aber nicht aufpasst, riskiert gefährliche Überdosierungen.   mehr

Verordnung auf Grünem Rezept
Verordnung auf Grünem Rezept

Viele Krankenkassen erstatten Anteil

Arzneimittel, die nicht verschreibungspflichtig sind, werden von Ärzt*innen auf dem Grünen Rezept verordnet. Die Kosten trägt jedoch oft die Verbraucher*in. Unter bestimmten Bedinungen übernehmen viele gesetzliche Krankenkassen einen Teil der Kosten.   mehr

Pille einfach absetzen?
Pille einfach absetzen?

Besser kein On-Off-Verfahren

Das Ende einer Beziehung, ein plötzlicher Kinderwunsch – Gründe für das Absetzen der Antibabypille gibt es viele. Dennoch sollte man den Einnahmestop gut überdenken und am besten mit einer Frauenärzt*in besprechen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Stadt-Apotheke in der Praxisklinik Nürtingen
Inhaber Magister Thomas von Künsberg Sarre
Telefon 07022/909 44 55
Fax 07022/909 44 56
E-Mail hilfe@stadt-apotheke-nuertingen.de