Eigenherstellung


Eigene Rezeptur

Unsere PTAs sind nicht nur in der Beratung fit sondern selbstverständlich auch im Labor. Da uns Qualität am Herzen liegt stellen wir verschiedene Produkte selbst her.

 

 


Wir haben uns auf den Handel mit Schüßler Salzen spezialisiert und führen sogar eine eigene Hausmarke. Darüber hinaus stellen wir in unserer Rezeptur nicht gängige Packungsgrößen oder Darreichungsformen für Sie her wie z.B. Schüßler Cremen. Unsere Cremegrundlage ist natürlich frei von jeden schädlichen Konservierungsmitteln wie Parabenen und ohne Hilfsmittel aus der Petrochemie.

 

Unsere Eigenkosmetik
 


Wir selbst bieten mit unserer von Apothekern entwickelten Kosmetikserie Apofaktur Laboratorium Produkte, welche unseren hohen Qualitätsansprüchen an Inhaltsstoffen, Verarbeitung und Verträglichkeit entsprechen.

 

Unsere …

In der Serie UNSERE finden Sie Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel “Made in Germany”.

Dieser Sommer ist anders:
Hitze-Welle, Corona-Welle, Dauerwelle


Entdecken Sie unsere neuen Angebote zu Sonnenschutzprodukten, Desinfektionsmitteln, Atemschutz & Haarpflegeprodukten!

weiter lesen und Angebote entdecken!

Unsere Aktionsangebote

Hier den aktuellen Flyer downloaden!

Jetzt NEU!


Unsere Handfee

Zaubert zarte Hände

Gegen rauhe Haut und spröde Nägel nach Desinfektionsmittelgebrauch

mehr Neuigkeiten entdecken

News

Wie riskant ist die „Pille“?
Wie riskant ist die „Pille“?

Thrombose und Krebs

Seit 60 Jahren wird mit der Anti-Baby-Pille verhütet. Ihre Vorteile sind bekannt. Doch wie sieht es mit Krebsgefahr und Thrombosen aus? Zwei Mainzer Wissenschaftlerinnen haben die aktuelle Studienlage zu den Risiken der Pille ausgewertet.   mehr

Schwangerschaftsdemenz nach Geburt
Schwangerschaftsdemenz nach Geburt

Denkfähigkeit im Wochenbett verringert

Lange wurde angenommen, dass Frauen während der Schwangerschaft übermäßig vergesslich und verwirrt seien. Eine Studie aus dem Jahr 2017 zeigt jedoch: Die „Schwangerschaftsdemenz“ der Mutter beginnt erst im Wochenbett.   mehr

Alternative zu Antibiotika?
Alternative zu Antibiotika?

Strategien gegen Resistenzen

Multiresistente Keime sind vor allem im Krankenhaus ein ernst zu nehmendes Problem. Viele Menschen versterben inzwischen an den nicht mehr behandelbaren Infektionen, da die Bakterien resistent gegen nahezu alle Antibiotika sind. Wie müssen also die Antibiotika der Zukunft aussehen, um effektiv und möglichst ohne Resistenzentwicklung bakterielle Infektionen behandeln zu können?   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Goji-Beeren
Nahrungsergänzung im Blick: Goji-Beeren

Sinn oder Unsinn?

Goji-Beeren werden in der traditionellen chinesischen Medizin seit langem als Heilmittel zur Stärkung des Körpers eingesetzt. Auch in Deutschland werden die kleinen roten Beeren immer beliebter. Doch was kann das „Superfood“ wirklich?     mehr

Wieviel Ei darfs sein pro Tag?
Wieviel Ei darfs sein pro Tag?

Ewige Diskussionen ums Cholesterin

Ob weichgekocht, im Pfannkuchen oder als Mayonnaise — vor Eiern wird wegen ihres hohen Cholesteringehalts immer wieder gewarnt. Zu Recht oder zu Unrecht? Eine neue Analyse will endlich Schluss mit der Diskussion rund ums Ei machen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Stadt-Apotheke in der Praxisklinik Nürtingen
Inhaber Thomas von Künsberg Sarre
Telefon 07022/909 44 55
Fax 07022/909 44 56
E-Mail hilfe@stadt-apotheke-nuertingen.de