ALVITA physiologisch
Preis 7,45 €
LENSCARE PentaZyme...
Preis 4,99 €
LENSCARE Kombi Gel...
Preis 8,99 €
AUFBEWAHRUNGSBEHÄLTE
Preis 2,99 €

Richtige Pflege von Kontaktlinsen

Kontaktlinsen können eine praktische Alternative zur Brille sein. Wichtig ist, dass man die Linsen immer richtig reinigt und sauber hält, damit sich keine Erreger darauf sammeln können. Im Auge kann es sonst schnell zu Infektionen kommen. Unabhängig davon, ob man harte oder weiche Linsen hat, von welchem Hersteller die Linsen stammen und in welchem Rhythmus sie getauscht werden – Hygiene ist das oberste Gebot.

 

Um die Kontaktlinsen richtig zu reinigen, ist das individuelle System wichtig. Der Optiker kann genau erklären, wie die eigenen Kontaktlinsen zu reinigen und zu pflegen sind. Je nach Kontaktlinse kann sich das Pflegesystem unterscheiden, es ist daher wichtig, genau zu wissen, wie die eigenen Kontaktlinsen zu handhaben sind. Wenn die Reinigungslösung nicht beim Optiker gekauft wird, sondern zum Beispiel in der Drogerie, ist es umso wichtiger, genau auf die Anweisung zur Benutzung achten.

 

Grundsätzlich werden Kontaktlinsen jedoch nie mit Wasser gereinigt, sondern immer nur mit der richtigen Reinigungsflüssigkeit. Hier gibt es auch Systeme, bei denen die Linsen nacheinander in zwei unterschiedliche Flüssigkeiten gelegt werden. Ist das der Fall, dann ist es ganz wichtig, dass man die Linsen nur dann ins Auge bringt, wenn sie vorher in der richtigen Lösung waren. Ansonsten kann es zu brennenden und tränenden Augen oder anderen Folgen der falschen Reinigung kommen. Kommen die Augen mit der falschen Flüssigkeit in Kontakt, unbedingt gründlich mit Wasser ausspülen und im Zweifelsfall den Arzt aufsuchen.

Um das Tragen der Linsen angenehmer zu machen, gibt es Benetzungsflüssigkeit. Diese Flüssigkeit ist jedoch keine Reinigungsflüssigkeit, also nicht zum Reinigen und Pflegen der Kontaktlinsen verwenden.

 

Zur Aufbewahrung und Reinigung dient ein spezieller Behälter. Behälter, die nicht für Kontaktlinsen vorgesehen sind, dürfen auch nicht dafür verwendet werden. Außerdem sollte dieser Behälter regelmäßig gesäubert werden, auch hier können sich Bakterien sammeln. Ein trockener, sauberer Standort ist der richtige Aufbewahrungsort. Die Behälter soll man auch nicht zu lange verwenden, sondern in regelmäßigen Abständen austauschen.

 

Bevor man die Kontaktlinsen in die Augen einsetzt, sollten unbedingt die Hände sauber sein. Von Vorteil sind hier kurze Fingernägel, Bakterien sammeln sich unter langen Fingernägeln leichter an.
Social Buttons von Facebook, Twitter und Google anzeigen (Datenschutzbestimmungen)
weiterempfehlen drucken
Low Carb - mehr Abnehm-Erfolg durch weniger Kohlenhydrate
Low Carb - mehr Abnehm-Erfolg durch weniger Kohlenhydrate


So werden müde Augen wieder munter
So werden müde Augen wieder munter


Superfood Knoblauch - hilft nicht nur gegen Vampire
Superfood Knoblauch - hilft nicht nur gegen Vampire


Biotin für Haut, Haare und Nägel
Biotin für Haut, Haare und Nägel


Die positiven Effekte von Training auf den Körper
Die positiven Effekte von Training auf den Körper


Hundebesitzer leben gesünder und glücklicher
Hundebesitzer leben gesünder und glücklicher


 Seite empfehlen Impressum / Datenschutz  |  Kontakt  |  
 
Unsere AGB
Link zum Versandhandels-Register